Vortrag: Die Angst vorm Hund überwinden

Vortrag: Die Angst vorm Hund überwinden

Vortrag: Die Angst vorm Hund überwinden

Canem - Mensch und Hund im Mittelpunkt, 15.09.2017

Es gibt heutzutage viele Hunde - aber auch viele Menschen, die Angst vor Hunden haben. Sind Sie als Mensch bereit, etwas gegen Ihre Angst zu unternehmen? Ob diese Angst nun auf eigenen schlechten Erfahrungen beruht, anerzogen ist oder andere Hintergründe hat, ist dabei erst einmal nicht relevant. Denn die Angst ist da und beeinträchtigt unter Umständen Ihre Lebensqualität.



In diesem Vortrag erzählen wir Ihnen etwas über Ängste und wie diese entstehen, über die Unterscheidung von Angst und Furcht und was man dagegen unternehmen kann.
Wir möchten dazu beitragen, Ihnen diese Angst / Furcht zu nehmen bzw. zu verringern. Sie lernen heute etwas über die hundliche Kommunikation und Körpersprache. Sie lernen etwas darüber, wie Sie sich verhalten können, wenn Sie eine unvermeidliche Hundebegegnung haben. Wir helfen Ihnen dabei, die Stimmung und Körpersprache eines Hundes einschätzen zu lernen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Hunde lesen lernen können und geben Ihnen Möglichkeiten in die Hand, richtig mit dem entsprechenden Hundehalter zu kommunizieren.



Ort: Volkshochschule Maisach (Kirchenstrasse 1, 82216 Maisach)

Zeit: 13.10.2017 18:00 – 20:00 Uhr

Anmeldung über Volkshochschule Maisach:
https://vhs-maisach.de/Veranstaltung/titel-Die+Angst+vorm+Hund+%C3%BCberwinden/cmx593027f791853.html


Anzeige von:
Canem - Mensch und Hund im Mittelpunkt

Balduin-Helm-Straße 13
82256 Fürstenfeldbruck

Telefon: 08141 / 51 48 14 0
Telefax: 08141 / 51 41 17
E-Mail: canem@canem-ffb.de
Website: www.canem-ffb.de